Mein Blog :)

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Themen
     Die letztes Atemzüge eines fast vergange
     Meine Schwangerschaft






WOW wie die Zeit vergeht ...

Es is urlang her als ich das letzte Mal hier reingeschrieben hab .... und es hat sich soooviel getan ... positives wie auch sehr negatives ...

heute haben wir den 15. Nov. 2010 ... die letzten Tage (will ich schon fast sagen) eines eher durchwachsenen Jahres ... das mich viele Nerven gekostet hat .... aber nun bin ich endlich frei ... befreit von einem Mann wo ich mir sage "wie konnte ich nur so einen Fehler begehen?"

Das Jahr 2011 kann nur besser werden ... mal schaun was es denn so bringt ... für mich und meinen Sohn .... als Alleinerzieherin hat man es wahrlich nicht leicht ...
15.11.10 17:28


Werbung


KH Aufenthalt von 11.7.-13.7.2008 wegen vorzeitiger wehen

mir ging es schon seit mittwoch nicht ganz gut .. konnte nicht lange sitzen geschweige denn schlafen und mein zwuck war von in der früh bis abends durchgehend aktiv ...

am freitag mittag kann dann atemnot dazu wo mein mann dann gemeint hat er packt mich zusammen und fährt mit mir ins kh weil lieber einmal zuviel als einmal zu wenig

ja und im kh wurde ich dann ans ctg angeschossen und da stellten sie halt fest dass ich wehen hab ... worauf sie mich gleich dabehielten

danach haben sie abstriche gemacht und dann haben sie meinen muttermund angeschaut .. der ist gott sei dank noch fest verschlossen

danach wurde noch ein ultraschall gemacht und es passt alles mit meinem schatz gott sei dank ... und dann hat der doc gemeint die 29. woche wäre ideal für nen 3D Schall

soooooooo süss der kleine ... er wollte ja schon fast aufgeben weil sich unser zwerg immer hinter der plazenta versteckt hat aber es ist dann doch noch ein ganz süsses bild herausgekommen

aja und ca 1300g wiegt er jetzt hat also ordentlich zugelegt .. es ist aber ne spanne von gut 300g möglich kann auch sein dass er nur 1000g hat aber er ist gut dran was das gewicht betrifft und im norm bereich
26.7.08 12:30


Nachtrag zur 3. Mutter-Kind-Pass-Untersuchung am 19.06.2008

jetzt muss ich mal ein bisschen was nachtragen - war ein wenig faul in letzter zeit .. auch weil es mir nicht sonderlich gut gegangen ist ... ich merke endlich dass ich schwanger bin

heute hatten wir die 3. mukipass untersuchung und tobias entwickelt sich vorbildhaft beim ultraschall hat er uns gleich mal zugewunken und war auch sonst sehr aktiv

er ist jetzt von kopf bis zeh 35 cm groß und wiegt 838 g ... blutwerte passen alle .. nur beim zuckertest ist rausgekommen dass der 2. gemessene wert grenzwertig war ... d.h. wenn ich meine ernährung auf mehr gemüse, fisch und fleisch und weniger kohlehydrate, süsses und obst umstelle dann fahren wir die restliche ss sehr gut damit ... also zuckermessen oder gar insulin spritzen ist gsd nicht nötig

naja ich muss zugeben es wird mir sehr schwer fallen weniger obst (und süsses ) essen zu dürfen .. der fa hat gemeint max. 2 stk obst am tag naja schau ma mal .. muss ich mir einen ersatz suchen ... aber schwer fallen wirds mir trotzdem da ich doch ein riesen schoko junkie bin

ansonsten gehts uns supi
17.7.08 20:14


Heute oGTT ...

heute hatte ich also diesen "oralen Glukose Toleranz Test" blödes wort

es war gar nicht so schlimm wie ich es mir vorgestellt oder in diversen ss-foren darüber gelesen hab ...

das einzig doofe war ich hab seit gestern 20 uhr weder was gegessen noch getrunken .. musste ja nüchtern antanzen heut früh .. mein schatz war so nett und hat mich begleitet .. wir sind gleich auf halb 8 ins labor gefahren .. das ganze hat 2 stunden gedauert ... zuerst wurden mir für die 2. laboruntersuchung (für den MuKi-Pass) 3 ampullen blut abgenommen und dann durfte ich dieses leckere zuckerwasser trinken grausig süss dann wurde ich gestochen ..

aja der nüchternzucker hat mit 79 super gepasst
nach ner std wurde ich wieder gestochen und nach ner weiteren stunde wieder .. zum schluss musste ich noch ne urinprobe abgeben und fertig war ich ... wozu die urinprobe war - tja ich muss beim fa auch immer ne probe abgeben wegen zucker und eiweiss und ich hatte bis jetzt nie was drinnen

danach bin ich mit meinem schatz noch auf die schranne gegangen und hab mir ein paar frankfurter mit süssem senf runtergehauen .. soo lecker nach 14 std das erste wieder was ich esse

mein sohnemann hat mir das eh schön übel genommen dass ich solang nichts essen durfte er hat die halbe nach randaliert in meinem bauch der arme zwuck

übrigens sein samstag wo mein schatz ihn das erste mal durch die bauchdecke gespürt hat .. haben wir ihn bis jetzt JEDEN TAG gespürt

er ist was das treten anbelangt ganz ganz brav

12.6.08 23:22


wenn das mal nicht jetzt schon ein fussballfan ist/wird



heute während wir das em-fussballspiel rumänien-frankreich geschaut haben hat unser sohnemann wie wild getreten

meine bauchdecke hat sich gar nicht mehr beruhigt .. seine tritte hat man deutlich sehen können .. er sollte sich allerdings abgewöhnen auf meiner blase rumzuspringen kann recht unangenehm sein ...

also seit samstag spüren wir ihn sehr viel ... ENDLICH ... wir haben uns ja schon sorgen gemacht weil unser sohnemann doch recht faul war ... aber nun gibt er uns jeden tag ein sehr aussagefreudiges zeichen .. und endlich spürt ihn auch mein schatz

es ist ein wirklich tolles gefühl wenn der zwuck regelrecht randaliert da in mir

ich mein gurgeln und blubbern und auch leicht klopfen tuts schon seit der 18. woche nur die "richtigen" bewegungen mit tritten die man durch die bauchdecke sieht haben wir seit samstag

erstgebärenden wird ja nachgesagt dass sie das baby viel später spüren als zb zweitgebärende ... und nun endlich ist es bei uns soweit

9.6.08 22:08


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung